Zum Inhalt springen

Integrative Lerntherapie

Sprechzeit für Kinder im Grundschulalter findet von 14.30 bis 16.30 dienstags bis donnerstags statt. Vorrangig werden Schüler betreut, die über das Jugendamt eine Unterstützung im Hilfeplan verankert haben. Selbstzahlende Familien vereinbaren im individuellen Rhythmus Termine. Die Fördereinheiten sind in 60 Min. in drei Teile untergliedert. Lerntherapie ist keine Nachhilfe und dient in erster Linie dem Selbstverständnis, um mit einer Lernbeeinträchtigung die Freude am Lernen zu erhalten. Ich unterstütze Kinder mit Dyskalkulie, Lese Rechtschreibschwäche oder ADHS beim Erreichen der Mindestanforderungen. Allgemeine Lernstörungen, die durch Krisen, wie Trauerbewältigung, Mobben, Langzeiterkrankung oder Unfälle das Lernen erschweren, sind Inhalte der ganzheitlichen Förderung.

Drei Termine Eingangsdiagnostik verhelfen uns, einen Therapieplan zu erstellen, der entweder fächerbezogen oder mit dem Schwerpunkt der sozial emotionalen Eingliederung gestaltet ist. Das Kind gestaltet die schriftliche, mündlichen und praktischen Inhalte, z.B. durch Lesen, Spielen, Bewegen aktiv mit. Ein kostenfreies Kennlerngespräch bereitet weitere Inhalte vor.

Die Nachfrage ist groß, die Zeitfenster sind klein. Da ich in der Regel über ein halbes oder ganzes Schuljahr begleite, bitte ich um langfristige Terminvereinbarung.

Datum

16.01.2024
Vorbei!

Uhrzeit

14:30 - 16:30

Kosten

30,00 €

Veranstaltungsort

Kontrast-Reich
Hauptstraße 11, 09235 Burkhardtsdorf, Deutschland
Kategorie

Veranstalter

Heike Seewald-Blunert