Hausbesuche und Kontakt

  • Die aktuelle Sprechzeit findet in der Außenstelle Chemnitz in der Kauffahrthei 25a statt.
  • Hausbesuche werden individuell vereinbart.
  • Innerhalb von drei Terminen mit dem Betroffenen erfolgt die Eingangsdiagnostik, um am danach einen individuell abgestimmten Therapieplan vorzustellen. Die dafür entrichtete einmalige Pauschale von 60,00 € zzgl. Mehrwertsteuer sichert den Erfolg der kleinsten Schritte, denn wir beginnen die „Null- Fehlergrenze“ systematisch zu verschieben. Therapeutin, Eltern und Kind schließen zunächst einen Plan mit Entwicklungszielen des Kindes und Förderbedarf der Familie und Institution, wie Kita oder Schule ab. Für mindestens 8 Treffen, in der Regel bis zum Ende eines Schulhalbjahres, werden wöchentliche Sitzungen im häuslichen Umfeld oder dem „Raum für Lernen und Entspannen“ mit 60 Min für 27,00 € + MwSt. festgelegt.
  • Je nach Wirkungsgrad von Methodentraining und hirngerechten Lernstrategien wird eine maximale Begleitung von einem Schuljahr angestrebt.
  • Ein Abschlussgespräch, sowie begleitende Elternkontakte sind bedarfsgerecht inklusive.

Überzeugen sie sich selbst, wie die Einbeziehung der Entspannungs- und Bewegungs-möglichkeiten ihr Kind mittels förderlicher Rahmenbedingungen unterstützt. Ob im Yogatuch oder im Bewegungsraum, ob einzeln oder in Gruppe, ich entwickle für jeden Bedarf eine spezielle Therapieeinheit. Psychomotorik und Elemente aus der Verhaltenstherapie für das Durchbrechen des Teufelskreises sind integriert.

Machen Sie den ersten Schritt – schreiben Sie mich gern an:

    [recaptcha]